SCOREDEX stellt vor: Flores Solar Water GmbH

Flores Solar Water GmbHDie besten EmittentenDer Augsburger Unternehmer Manuel Reitmeier hat das Emissionshaus Flores Solar Water 2007 gegründet. Flores Solar Water arbeitet unter der Zielsetzung, Trinkwasser zu produzieren und für die breite Bevölkerung in wasserarmen Regionen zugänglich zu machen.

Die Technologie zur Wasseraufbereitung ist einfach und wirkungsvoll zugleich. Auf einer Cleantech-Messe wurde der Erfinder gefragt, ob es möglich sei, eine solarbetriebene Wasseraufbereitungsanlage zu bauen.

Die Solar Water Cells wurden jahrelang von der Flores Solar Water in Forschungen und Tests entwickelt und optimiert. Die Rohstoffe für diesen Prozess kommen aus dem Wasserkreislauf und aus dem Meer, was den Anwender unabhängig von Rohstofflieferungen macht und zudem eine hervorragende Wasserqualität liefert.

Der Prozess zur Aufbereitung kommt aus der Natur. Die Sonne erwärmt die Oberfläche des Meeres, Wassermoleküle verdunsten, sammeln sich in Wolken und fallen als Regen zurück auf den Boden. Das Salz bleibt im Meer.

Flores Solar Water hat dieses Konzept in seinen Solar-Water-Cell-Modul nachgestellt. Allein durch die Energie der Sonne wird das Wasser kondensiert und in einem separaten Behälter aufgefangen. Giftstoffe, Salz, Bakterien und Pestizide bleiben im Ausgangswasser zurück. Mittlerweile ist die Wasseraufbereitungsanlage auf der ganzen Welt im Einsatz.

SCOREDEX der Flores Solar Water GmbH


von D. Bertkau