Aktien Delisting – Aves One AG zum 16. Februar 2022

Aktien Delisting – Mit Ablauf des 16. Februar 2022 wurde der Handel von Aves One-Aktien auf XETRA und an der Frankfurter Wertpapierbörse eingestellt. Damit ist die Handelbarkeit der Aves One-Aktien deutlich eingeschränkt. Mit dem Delisting entfallen die mit einer Börsennotierungen verbundenen Transparenzpflichten und -kosten.

Aktien Delisting - Aves One AG zum 16. Februar 2022

Aktien Delisting – Aves One AG zum 16. Februar 2022

Weiterlesen

Stellungnahme Delisting-Erwerbsangebot – Aves One AG

Stellungnahme zum öffentlichen Delisting-Erwerbsangebot – Aves One AG: Vorstand und Aufsichtsrat empfehlen die Annahme des Übernahmeangebots im Rahmen des bevorstehenden Delistings

Stellungnahme Delisting-Erwerbsangebot - Aves One AG

Stellungnahme Delisting-Erwerbsangebot – Aves One AG – Empfehlung an die Aktionäre

Weiterlesen

Entwicklung Konzernumsatz – Aves One

Entwicklung Konzernumsatz – Aves One steigert Umsatz und operatives Ergebnis in den ersten neun Monaten 2021 – Die Aves One AG, ein Bestandshalter langlebiger Rail-Assets, blickt auf erfolgreiche erste neun Monate des Geschäftsjahres 2021 zurück.

Entwicklung Konzernumsatz - Aves One

Entwicklung Konzernumsatz – Aves One

Weiterlesen

Inhaberschuldverschreibungen – Aves One AG

Inhaberschuldverschreibungen – Aves One AG gibt die vorzeitige Kündigung der Inhaberschuldverschreibungen bekannt. Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 – Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung

Inhaberschuldverschreibungen - Aves One AG

Inhaberschuldverschreibungen – Aves One AG

Weiterlesen

Delisting – Aves One Abschluss einer Delisting-Vereinbarung

Delisting – Aves One Abschluss einer Delisting-Vereinbarung – Der Vorstand der Aves One AG strebt den Abschluss einer Delisting-Vereinbarung an

Delisting - Aves One Abschluss einer Delisting-Vereinbarung

Delisting – Aves One Abschluss einer Delisting-Vereinbarung

Weiterlesen

Rhine Rail Investment AG – Übernahmeangebot an die Aktionäre der Aves One AG

Übernahmeangebot an die Aktionäre der Aves One AG – Alle Bedingungen des öffentlichen Übernahmeangebots der Rhine Rail Investment AG eingetreten – Annahmequote von 88,33 % in der regulären Annahmefrist – Weitere Annahmefrist läuft vom 16. November bis zum 29. November 2021

Rhine Rail Investment AG - Übernahmeangebot an die Aktionäre der Aves One AG

Rhine Rail Investment AG – Übernahmeangebot an die Aktionäre der Aves One AG

Weiterlesen

Klimaneutral – Aves One AG reduziert CO2-Fußabdruck

Klimaneutral – Aves One AG reduziert CO2-Fußabdruck – Das Unternehmen Aves One kompensiert seinen CO2-Fußabdruck und wird ein klimaneutrales Unternehmen.

Klimaneutral - Aves One AG reduziert CO2-Fußabdruck Bildquelle: fpm.climatepartner.com

Klimaneutral – Aves One AG reduziert CO2-Fußabdruck
Bildquelle: fpm.climatepartner.com

Weiterlesen

Wechselbrücken-Flotte der Aves One AG wächst weiter

Wechselbrücken-Flotte der Aves One AG wächst weiter – Das Unternehmen Aves One AG erwirbt 1.000 neue Wechselbrücken mit einem Volumen von rund 10 Mio. Euro. Damit wird das Wechselbrücken-Portfolio weiter ausgebaut, denn die Nachfrage ist groß. Die starke Nachfrage nach Wechselbrücken resultiert vor allem aus dem anhaltenden Umsatzwachstum des E-Commerce.

Wechselbrücken-Flotte der Aves One AG wächst weiter Ein Großteil der neuen, von Aves One bestellten Wechselbrücken wurde an den Logistikdienstleister Hermes vermietet. (Foto: Hermes)

Wechselbrücken-Flotte der Aves One AG wächst weiter
Ein Großteil der neuen, von Aves One bestellten Wechselbrücken wurde an den Logistikdienstleister Hermes vermietet. (Foto: Hermes)

Weiterlesen

Übernahmenangebot Aves One AG – Aufsichtsrat empfiehlt Annahme

Aves One AG: Vorstand Tobias Aulich und Sven Meißner und Aufsichtsrat empfehlen die Annahme des Übernahmenangebot von Swiss Life Asset Managers und Vauban Infrastructure Partners – Vorstand und Aufsichtsrat der Aves One AG haben am 29. September 2021 nach eingehender Prüfung des öffentlichen Übernahmeangebots einer von Swiss Life Asset Managers (CH) und Vauban Infrastructure Partners (FR) kontrollierten Gesellschaft (die „Bieterin“) ihre gemeinsame Stellungnahme gemäß § 27 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG) veröffentlicht. Darin kommen die Mitglieder beider Gremien zu dem Schluss, dass das Angebot und die damit verfolgte Zielsetzung im Sinne des Unternehmens, seiner Aktionäre und Mitarbeiter ist. Den Aktionären wird daher empfohlen, das Angebot in Höhe von EUR 12,80 je Aktie anzunehmen

Übernahmenangebot Aves One AG - Aufsichtsrat empfiehlt Annahme

Übernahmenangebot Aves One AG – Aufsichtsrat empfiehlt Annahme

Weiterlesen

Aves One AG Investitionsvereinbarung – Swiss Life Asset Managers und Vauban Infrastructure Partners

Aves One AG schließt Investitionsvereinbarung ab und unterstützt freiwilliges öffentlichen Übernahmeangebot von Swiss Life Asset Managers und Vauban Infrastructure Partners – Das Unternehmen hat die Investitionsvereinbarung zur Sicherung von weiteren Wachstumsfinanzierung abgeschlossen

Aves One AG Investitionsvereinbarung - Swiss Life Asset Managers und Vauban Infrastructure Partners

Aves One AG Investitionsvereinbarung – Swiss Life Asset Managers und Vauban Infrastructure Partners

Weiterlesen