Marc Drießen – Vorstandsvorsitzender Engel & Völkers Capital AG

Marc Drießen neuer Vorstandsvorsitzender Engel & Völkers Capital AG – Engel & Völkers Capital verstärkt Management: Marc Drießen verstärkt seit 1. Februar 2022 als CEO die Engel & Völkers Capital AG – Robin Frenzel wechselt in den Aufsichtsrat

Marc Drießen - Vorstandsvorsitzender Engel & Völkers Capital AG

Marc Drießen – Vorstandsvorsitzender Engel & Völkers Capital AG

Marc Drießen – Vorsitzender des Vorstands

Der Aufsichtsrat der Engel & Völkers Capital AG hat Marc Drießen zum Vorsitzenden des Vorstands (CEO) bestellt. Er folgt auf Robin Frenzel, der in den Aufsichtsrat wechselt. Drießen führt die Gesellschaft zukünftig zusammen mit Chief Investment Officer Tomasz Kalemba.

Jörg Scheidler – mit neuen Aufgaben

Jörg Scheidler ist zum 31.12.2021 im besten beiderseitigen Einvernehmen aus dem Vorstand ausgeschieden, um sich künftig neuen Aufgaben zu widmen.

Netzwerk in der Immobilienbranche

„Mit Marc Drießen konnten wir einen CEO gewinnen, der über eine umfassende fachliche Expertise in Strukturierung und Vertrieb institutioneller Anlageprodukte sowie über ein exzellentes Netzwerk in der Immobilienbranche verfügt“, sagt Robin Frenzel, zukünftiger Aufsichtsratsvorsitzender der Engel & Völkers Capital AG.

Engel & Völkers Capital AG startet nächste Wachstumsphase

In der Investment- und Immobilienbranche hat sich Marc Drießen in den letzten Jahren unter anderem einen Namen als Experte für Digitalisierung gemacht. Zuletzt war er CEO des von ihm gegründeten Startups Bloxxter. Das auf Immobilieninvestments auf Blockchain-Basis spezialisierte Unternehmen verkaufte er an eine deutsche Privatbank. Zuvor war er unter anderem als Geschäftsführer bei Hansainvest sowie als Vorstand der Hesse Newman Capital AG tätig. „Das hervorragende Team in Verbindung mit der starken Marke und dem dazugehörigen Zugang zu einem der größten Immobiliennetzwerke sind eine exzellente Basis, um die Engel & Völkers Capital AG in die nächste Wachstumsphase zu führen“, sagt der 47-jährige Marc Drießen.

Robin Frenzel im Aufsichtsrat

„Mit Marc Drießen gewinnen wir einen der führenden Branchenexperten für die Weiterentwicklung des Unternehmens. Gleichzeitig sichert Robin Frenzel im Aufsichtsrat als wertvoller Sparringspartner Kontinuität. Damit sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt.“, ergänzt Kalemba. Seinen Wechsel in den Aufsichtsrat kommentiert Robin Frenzel wie folgt: „In den vergangenen Jahren haben wir mit einer hochmotivierten Mannschaft viel erreicht. Ich freue mich vor allem, der Engel & Völkers Capital AG als Aktionär und Aufsichtsrat verbunden zu bleiben und das Unternehmen auf seinem weiteren Weg in neuer Rolle zu unterstützen.“

Engel & Völkers Capital – maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Die Engel & Völkers Capital AG, Lizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH und Co. KG, ist ein unabhängiger Investment Manager für Immobilieninvestitionen und Anbieter für Strukturierung sowie Bereitstellung von maßgeschneiderten Finanzierungslösungen für Projektentwickler und Bestandshalter. Dabei ermöglicht das Unternehmen institutionellen Investoren den Zugang zu attraktiven und individuellen Immobilieninvestitionen und bietet Kapitalnehmern in allen Stadien ihres Immobilienprojekts passgenaue Finanzierungslösungen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.