GenoCrowd Kooperation mit AS Unternehmensgruppe

GenoCrowd Kooperation mit AS Unternehmensgruppe – In echte Werte investieren, Digital. Gebührenfrei. Einfach. Unter dieser Überschrift startet ab heute die deutschlandweite Kooperation der AS Unternehmensgruppe Holding, einem Bauträger, Projektentwickler und Investmentmanager für hochwertig sanierte Denkmalobjekte und renditestarke Bestandswohnanlagen aus Berlin und der GenoCrowd GmbH, Betreiber der Plattform GenoCrowd.de, einer 100%igen Tochtergesellschaft der CrowdDesk GmbH aus Frankfurt am Main mit der Raiffeisenbank im Hochtaunus eG als deutschlandweiten Kooperationspartner sowie Gründungsinitiator.

GenoCrowd Kooperation mit AS Unternehmensgruppe

GenoCrowd Kooperation mit AS Unternehmensgruppe

GenoCrowd und AS Unternehmensgruppe – bieten Beteiligungen an Immobilienfinanzierungen

Einfach. Rentabel. Transparent. Vermögensanlagen mit höchster Qualität – das bietet die AS Unternehmensgruppe Holding und die GenoCrowd GmbH nun durch Beteiligungen an Immobilienfinanzierungen. Schon ab kleineren Anlagesummen können Anleger mit attraktiver, fester Verzinsung in Ihr persönliches Wunschprojekt investieren. Zusätzlich können diese sich auf, eine, hohe Wachstumsrate freuen. Grade in der aktuellen Niedrigzinsphase profitieren Anleger so von hohen Renditechancen. Vorteil ist ebenfalls die vollständige Kostenfreiheit der Anlage sowie die flexible und einfache Umsetzung. Andreas Schrobback – Es entstehen keinerlei Abschluss- und/oder Vertriebskosten. Die Anlagesumme wird zu 100% investiert und verzinst. Der Anleger entscheidet über seine Vermögensanlage über jedes verfügbare Endgerät. Ob am Handy, am PC oder Tablet – der gesamte Investitionsprozess erfolgt vollständig online. So können die Anleger transparent verfolgen, wofür die Gelder verwendet werden, gleichzeitig werden sie durch regelmäßige Statusmeldungen bestens über jegliche Projektfortschritte informiert. „Die AS Unternehmensgruppe bietet damit, zusätzlich zum direkten Verkauf Ihrer Projekte und Wohnungen, eine moderne Vermögensanlagemöglichkeit mit der Privatanleger nun die Chance haben in renditestarke Immobilienprojekte zu investieren, die bislang nur institutionellen Großanlegern vorbehalten waren.“ so CEO der AS UNTERNEHMENSGRUPPE Andreas Schrobback. „Die kurzen Laufzeiten, das niedrige Einstiegskapital sowie die hohen Renditemöglichkeiten verdeutlichen die Attraktivität als Geldanlage.“ so Schrobback weiter.

Immobilieninvestments mit attraktiven Renditen

Das Unternehmen GenoCrowd GmbH und CrowdDesk GmbH – Der Betreiber der Plattform GenoCrowd.de ist die GenoCrowd GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft der CrowdDesk GmbH. Das Unternehmen GenoCrowd wurde im Herbst 2020 mit dem Ziel gegründet, einfach und unkompliziert Investoren und Projektentwickler digital zu vernetzen und Immobilieninvestments mit attraktiven Renditen und kurzen Laufzeiten zu ermöglichen. Mit der Raiffeisenbank im Hochtaunus eG und der CrowdDesk GmbH hat die GenoCrowd GmbH zwei starke Partner an ihrer Seite.

Raiffeisenbank im Hochtaunus eG – maßgenschneiderte Lösungen

Die Raiffeisenbank im Hochtaunus eG ist keine klassische Genossenschaft, wie man sie kennt. Selbstverständlich ist sie regional für den klassischen Privat- und Firmenkunden Ansprechpartner vor Ort, im Onlinebereich sogar bundesweit und als digitaler Pionier betitelt. Doch ist sie insbesondere die erste Anlaufstelle von Bauträgern, Immobilienprojektentwicklern und Immobilieninvestoren deutschlandweit. Die Raiffeisenbank im Hochtaunus eG bietet ihren Partnern eine umfassende Expertise und maßgenschneiderte Lösungen rund um anspruchsvolle und komplexe Finanzierungsvorhaben. Sie ist der verlässliche Partner in Sachen Immobilienfinanzierung. Für das Betreiben der Investing-Plattform kooperiert die Raiffeisenbank im Hochtaunus eG mit der Crowd Desk GmbH – GenoCrowd, also zwei langjährigen Experten auf dem Fachgebiet.

CrowdDesk fokussiert sich als technischer Finanzdienstleister

Die CrowdDesk GmbH wurde im Jahr 2011 als bürgerschaftliche und unternehmerische Antwort auf die weltweite Finanzkrise gegründet, mit dem Anliegen eine transparente Alternative zum etablierten Finanzsystem zu bieten. CrowdDesk fokussiert sich als technischer Finanzdienstleister und Finanzanlagenvermittler auf die Realisierung bürgernaher Projektfinanzierungen und ist Spezialist in der Vermarktung, Abwicklung und Administration von sogenannten Schwarmfinanzierungen. „Im Rahmen der Kooperation konzentrieren sich die Raiffeisenbank im Hochtaunus eG und CrowdDesk jeweils auf das, was sie besonders gut können.“ ergänzt Achim Brunner, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank im Hochtaunus eG. „Die Raiffeisenbank im Hochtaunus eG ist Experte in Sachen Immobilienfinanzierung. Sie nutzt ihr umfangreiches Netzwerk und ihre Expertise, um Projekte zu identifizieren. Die Projektentwickler werden sorgfältig ausgewählt. Erfüllt ein Projekt die geforderten Kriterien wird es der Plattform Genocrowd.de zur vorgeschlagen. CrowdDesk stellt die technische Infrastruktur und kaufmännische Dienstleistungen zur Verfügung und betreibt die Online-Plattform GenoCrowd in der GenoCrowd GmbH.“ so Brunner weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.