Curie Siedlung Magdeburg – AS Unternehmensgruppe erwirbt Wohnungsportfolio

Curie Siedlung Magdeburg – AS Unternehmensgruppe erwirbt ein weiteres Wohnungsportfolio – Der Berliner Projektentwickler und Investor – die AS Unternehmensgruppe Holding hat erneut in Magdeburg ein attraktives Wohnungsportfolio erworben – es ist die zweite Investition in kurzer Zeit in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt – das große Wohnungsportfolio besitzt zudem noch angeschlossene Außenstellplätze.

Curie Siedlung Magdeburg - AS Unternehmensgruppe erwirbt Wohnungsportfolio Bild©Alexander von Prümmer

Curie Siedlung Magdeburg – AS Unternehmensgruppe erwirbt Wohnungsportfolio
Bild©Alexander von Prümmer

Curie Siedlung Magdeburg – mit überdurchschnittlichen Grünflächenanteil

Die zwischen 1929 und 1939 im Rahmen der nördlichen Stadterweiterung errichtete Magdeburger Curie-Siedlung gehört zu den beliebten Wohnquartieren Magdeburgs mit einer sehr hohen Mieterakzeptanz. Beim Kauf der Siedlung handelt sich um eine sehr seltene Erwerbsmöglichkeit in Magdeburg. Die gesamte „CURIE-SIEDLUNG“ verfügt insgesamt über 1.800 Wohneinheiten. Zu den Vorzügen zählen u. a. die homogene Bebauungsstruktur (3- und 4-geschossig) in einem geschlossenen Ensemble, der überdurchschnittliche Grünflächenanteil sowie die überschaubare Größe der Gesamtanlage.

Bestandteil der Denkmalliste

Die „CURIE-SIEDLUNG“ ist Bestandteil der Denkmalliste der Landeshauptstadt Magdeburg. Die nächste Straßenbahnhaltestelle sowie der Bahnhof Magdeburg Eichenweiler sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Das Stadtzentrum Magdeburg ist mit dem PKW nur ca. 10 Fahrminuten entfernt. Die dreigeschossigen Gebäuderiegel wurden 1936 als Teil der historisch bedeutsamen Curie-Siedlung errichtet. Die Gebäude wurden 2005/2006 saniert. Nach der Sanierung sind bedarfs- und nachfragegerechte Wohnungen mit variierenden Wohnungsgrößen zwischen 51 qm – 56 qm entstanden.

Ausgezeichnete verkehrstechnische Infrastruktur

Andreas Schrobback, CEO und Gründer der AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding über die Curie Siedlung in Magdeburg: „Die ausgezeichnete soziale und verkehrstechnische Infrastruktur, wie die Nähe zur Universität, dem Zoologischen Garten und dem Erholungsgebiet Neustädter See machen die Lage insgesamt äußerst attraktiv und bei Mietern sehr beliebt. Durch zahlreiche Nahversorgungsmöglichkeiten im direkten Umfeld, quartierbezogene Dienstleistungsangebote in der Siedlung sowie durch Schulen, Gymnasien, Kindergärten und Ärztehäuser in der näheren Umgebung ist eine hervorragende Anbindung und Versorgung gewährleistet“.

AS Unternehmensgruppe – Ankäufe in Magdeburg

Stanimir Panic, Head of Business Development, verantwortlich für den Vertrieb und Ansprechpartner für externe Vertriebspartner und Vermittler.: „Die Nachfrage nach Wohnungen der angebotenen Art ist sowohl bei unseren Käufern als auch bei Mietern überdurchschnittlich hoch. Wir werden daher unsere Ankäufe in Magdeburg aber auch deutschlandweit stark ausbauen und freuen uns über weitere Angebote von Wohnanlagen und Quartieren“.

Die Curie Siedlung in Magdeburg wurde von einem privaten Eigentümer erworben. Über den Kaufpreis wurde von beiden Seiten Stillschweigen vereinbart. Die Objektofferte sowie die professionelle Vermittlung wurde durch Aengevelt Magdeburg begleitet. Käuferseitig war die Kanzlei Bottermann|Khorrami für die rechtliche Due Diligence verantwortlich.

Quelle: Pressemitteilung AS Unternehmensgruppe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.