publity Verhandlungsstand zum Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung

publity Verhandlungsstand zum Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung – Das Unternehmen publity AG informiert über den aktuellen Verhandlungsstand zum beabsichtigten Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an PREOS Global Office Real Estate & Technology AG

publity Verhandlungsstand zum Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung

publity Verhandlungsstand zum Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung

publity Verhandlungsstand über Kaufabsicht

Das im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelte Unternehmen publity AG („publity“, ISIN DE0006972508) berichtet über den aktuellen Stand der Verhandlungen mit dem potenziellen Käufer über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an ihrer Konzerntochter PREOS Global Office Real Estate & Technology AG („PREOS“ / vgl. Ad hoc Meldung vom 25.01.2021 um 17:48 Uhr und CN vom 29.01.2021 um 14:16).

Vollzug der Transaktion angestebt

publity Verhandlungsstand: Der potenzielle Käufer und die publity haben sich vor dem Hintergrund der aktuell laufenden Arbeiten am Jahres- und Konzernabschluss der PREOS darauf verständigt, ihre Verhandlungen über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an PREOS auf den Zeitraum nach Vorlage der fertiggestellten und geprüften Abschlüsse für das Geschäftsjahr 2020 zu verschieben.

publity Verhandlungsstand: Beide Parteien haben dabei ihre fortbestehende Absicht bekundet, die Transaktion vorbehaltlich einer zufriedenstellenden Due Diligence und vertraglichen Dokumentation vollziehen zu wollen. Aufgrund der angepassten Zeitschiene wird der Vollzug der Transaktion für das dritte oder vierte Quartal 2021 angestrebt.

Portfolio am Immobilienmarkt

Die publity AG („publity“) ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager und Investor. Das Unternehmen deckt den Kern der Wertschöpfungskette vom Ankauf, über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab. Mit über 1.100 Transaktionen in den vergangenen sieben Jahren zählt publity zu den aktivsten Akteuren am Immobilienmarkt. Aktuell verwaltet das Unternehmen ein Portfolio mit einem Wert von über fünf Milliarden Euro. publity zeichnet sich durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work-Out-Abteilungen von Finanzinstituten aus. Mit sehr gutem Zugang zu Investitionsmitteln wickelt publity Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess und mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor an Joint-Venture-Transaktionen und erwirbt Immobilien für den eigenen Bestand. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.

Quelle: Pressemeldung publity AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.