Kampagne alphagoesgreen – Alpha Real Estate

Kampagne alphagoesgreen – Alpha Real Estate – das Unternehmen startet eine Kampagne zur Nachhaltigkeit #alphagoesgreen – Alpha goes Green – PLANT-MY-TREE®

Kampagne #alphagoesgreen - Alpha Real Estate

Kampagne #alphagoesgreen – Alpha Real Estate

Kampagne alphagoesgreen – gegen die Folgen des Klimawandel

In der heutigen Zeit gewinnt etwas immer mehr an Bedeutung – Nachhaltigkeit geht alle an, die Ressourcen sind nicht unbegrenzt. Auch die deutschen Wälder haben viele wichtige Aufgaben. Die Bäume in den Wäldern, waren – sind und bleiben unverzichtbare Helfer im Kampf gegen die Folgen des Klimawandels. Bäume entziehen der Atmosphäre über Jahre schädliches CO2 und binden dieses langfristig in ihrer Biomasse und im Boden. Alpha Real Estate: .. und genau hier wollen wir unserem Planeten helfen!

Alpha Real Estate – Pflanz einen Baum für die Umwelt

Kampagne alphagoesgreen – der CEO der Alpha Real Estate – Peter Buhrmann: „Für jede verkaufte Wohneinheit pflanzen wir einen Baum und unterstützen so die Aufforstung in Deutschland in Kooperation mit der Organisation PLANT-MY-TREE®. Unsere Kunden erhalten nach Erwerb einer Wohneinheit Ihre ganz persönliche Baum-Urkunde mit den Koordinaten Ihres Baums. Natürlich können wir so nicht die Ausmaße des Klimawandels komplett ausgleichen, aber es ist ein wichtiger und erster Schritt für unsere Zukunft – denn jeder Baum zählt!“

Kampagne alphagoesgreen: Im April haben der CFO Alexander von Cramm – Alpha Real Estate, der CSO des Unternehmens Sebastian Engel und die Marketing Managerin Leonie Gast das Aufforstungsgebiert in Forchtenberg besichtigt. Natürlich haben die Drei sich es nicht nehmen lassen, die ersten Bäume der #alphagoesgreen Kampagne selbst zu pflanzen.

Klimawandel auch in Deutschland

„Der Klimawandel ist eine weltweit auftretende Veränderung des Klimas auf der Erde. Die mit einem Klimawandel verbundene Abkühlung oder Erwärmung kann über unterschiedlich lange Zeiträume erfolgen“. (*Quelle: Wikipedia)

PLANT-MY-TREE® – der Baum als Klimaschützer

Kampagne alphagoesgreen: „Bäume sind Klimaschützer. Mit der Fotosynthese nehmen sie CO² aus der Luft auf. Holz besteht etwa zur Hälfte aus Kohlenstoff. Je älter ein Baum wird, desto mehr Kohlenstoff speichert er. Wird er gefällt und zu Möbeln verarbeitet, sollten diese hochwertig sein und uralt werden – so bleibt der Kohlenstoff am angestammten Platz. Wird Holz zu Papier, landet im Ofen oder als Billigmöbel in der Müllverbrennungsanlage, entfleucht der Kohlenstoff als CO² zurück in die Atmosphäre.“ (*Auszug Planet Tree)

Quelle: Pressemeldung Alpha Real Estate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.