Jürgen Bauer – Aves One AG – scheidet aus dem Vorstand aus

Jürgen Bauer – Aves One AG – scheidet aus dem Vorstand aus – Jürgen Bauer seit September 2016 Vorstand der im Unternehmen scheidet jetzt mit der Erreichung eines strategischen Meilensteins zum 31. März 2021 aus dem Vorstandsteam aus.

Jürgen Bauer - Aves One AG - scheidet aus dem Vorstand aus

Jürgen Bauer – Aves One AG – scheidet aus dem Vorstand aus

Jürgen Bauer – weiterhin Berater von Aves One

Das Unternehmen Aves One AG, ist ein stark wachsender Bestandshalter der im Bereich langlebiger Rail-Assets erfolgreich ist. Aktuell hat das Unternehmen einen sehr wichtigen Meilenstein in der strategischen Fokussierung auf das stabile, zukunftsträchtige und ertragsstarke Rail-Geschäft vollzogen. Das Seecontainer-Portfolio wurde im Zuge dieser Entscheidung an Oak Hill Advisors, einer Investmentgesellschaft, für über USD 182,5 Mio. veräußert.

Nach dem vollständigen Abschluss über den Verkauf des Seecontainer-Portfolios wird Jürgen Bauer – der seit September 2016 diese Funktion begleitet –  aus dem Vorstand ausscheiden. Jürgen Bauer wird dem Unternehmen Aves One zukünftig in beratender Funktion verbunden bleiben. Das Vorstandsteam wird zukünftig aus den beiden Vorständen Tobias Aulich und Sven Meißner bestehen.

Erfolgreicher Ausbau des Rail-Geschäfts

Aves One – Veränderungen ab 1. April 2021 im Unternehmen: Die Aves One AG mit Hauptsitz in Hamburg, wird ab dem 1. April 2021 von den Vorstandsmitgliedern Tobias Aulich und Sven Meißner geführt. Jürgen Bauer war im Unternehmen bisher operativ für das Rail-Segment verantwortlich. Diese Verantwortung wird zukünftig von seinem Vorstandskollegen Tobias Aulich fortgeführt, der gemeinsam mit Jürgen Bauer den sehr erfolgreichen Ausbau des Rail-Geschäfts im Unternehmen in den vergangenen Jahren vorangetrieben hat.

Entwicklung der Aves One

Ralf Wohltmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Aves One AG: „Wir bedanken uns bei Jürgen Bauer für die langjährige, erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute. Tobias Aulich und Sven Meißner, die seit 2013 der Gesellschaft angehören, werden die Entwicklung der Aves One weiter erfolgreich vorantreiben“.

Strategie – Ausbau des Rail-Portfolios

Aves One ist ein stark wachsender Bestandshalter und Investor im langlebigen Rail-Assets-Geschäft. Das Unternehmen verfügt über ein hochmodernes und ertragsstarkes Güterwagenportfolio. Die Unternehmens-Strategie ist auf eine weitere Optimierung und den klimafreundlichen Ausbau des Rail-Portfolios ausgerichtet. Die Aves One AG mit Sitz in Hamburg ist im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A168114; WKN: A16811).

Quelle: Pressemitteilung Aves One

Ein Gedanke zu „Jürgen Bauer – Aves One AG – scheidet aus dem Vorstand aus

  1. Pingback: Seecontainer-Portfolio - Aves One AG | SCOREDEX News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.